Servicebericht zum Flachbilddetektor

Dieser Bericht muss zu jedem Flachbilddetektor eingereicht werden, der retourniert wird. Jeder Flachbilddetektor muss zusammen mit einem ausgefüllten Servicebericht zurückgeschickt werden, in dem der Grund für die Rücksendung sowie die Betriebsbedingungen mit Installations- und Ausbaudatum für Garantiearbeiten angegeben sind.

Bevor eine RMA-Nr. für „Rücksendungen außerhalb der Garantiezeit“ ausgegeben werden kann, muss zum Zeitpunkt der Nachfrage ein Auftragsformular über 1.000,00 Dollar eingereicht werden. Hinweis: Alle Produkte müssen vor der Rücksendung von Blut, Kontrastmedien oder Körperflüssigkeiten gereinigt werden.

Bitte füllen Sie dieses Formular vollständig aus und drücken Sie auf Senden. Zusammen mit einer RMA-Nummer senden wir Ihnen weitere Anweisungen per E-Mail. Bitte senden Sie kein Material ohne eine RMA-Nummer an uns, da wir die Sendung in diesem Fall nicht annehmen können.

Bitte nehmen Sie die Rücksendung innerhalb von 90 Tagen nach Ausstellung der RMA-Nummer vor. Nach 90 Tagen verliert die RMA-Nr. ihre Gültigkeit und Sie werden eine neue RMA-Nr. beantragen müssen, um Ihr Produkt zurückzusenden.

Wenn Sie Ihre RMA-Nr. erhalten haben, senden Sie das Material bitte an die folgende Anschrift:

VAREX IMAGING CORPORATION
1678 Pioneer Road
Salt Lake City, UT 84104-4298
Receiving Door #15

BITTE BRINGEN SIE DIE RMA-NR. AN DER AUßENSEITE ALLER VERPACKUNGEN AN.

Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind obligatorisch.


Kontaktdaten


Produktinformationen


Fehlerinformationen

Füllen Sie die Informationen unten so vollständig wie möglich aus.

Wie lang ist das System in Betrieb, bevor Sie den Fehler sehen können?

Bitte beschreiben Sie die Systemeinrichtung zum Zeitpunkt des Fehlers:

Einstellungen

kV

mAs

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software