3030DX-I


Der Varex Imaging Röntgen-Flachbilddetektor 3030DX-I bietet branchenführende Bildqualität für industrielle und Sicherheitsanwendungen.

Der Varex Imaging Röntgen-Flachbilddetektor 3030DX-I bietet branchenführende Bildqualität für industrielle und Sicherheitsanwendungen. Der 3030DX-I ist ein 30 x 30 cm großer amorpher Silizium-Flachbilddetektor mit 194 μm Pixelabstand.

Amorphes Silizium bringt entscheidende Vorteile, die von anderen Technologien nicht erreicht werden, einschließlich:

  • Strahlenhärte von > 1 MRad
  • Großer Eingangsenergiebereich
  • Immunität gegen Einzelphotonenereignisse im Substrat
  • Hervorragende Niedrigdosisleistung

Varex Imagings umfangreiche industrielle Produktlinie ermöglicht dem Erstausrüster (original equipment manufacturer, OEM) mithilfe der virtuellen CP-Software die einfache Integration mehrerer Panelgrößen in seine Produkte. Dieses Panel wird mit Gigabit-Ethernet für die Datenübertragung angeboten.

3030DX-I Technische Spezifikationen

3030DX-I Technische Spezifikationen – Überblick

Technologie Panelgröße Pixelmatrix Pixelgröße in µm Energiebereich (kV) Szintillatortyp
Dynamisch
30 x 30 cm

1,536 x 1,536
1,516 x 1,516

194
40 – 225 kVp DRZ+, Integrales kolumnares CsI:Tl

Produktanfragen: 3030DX-I

Wenn Sie eine Anfrage für einen Kundendienst für einen Flachbilddetektor haben, gehen Sie zum Formular Flachbilddetektor-Kundendienstbericht und geben Sie die angeforderten Informationen ein.

Wenn Sie einen Röhrengarantiefall bzw. eine Produktrückgabe haben, füllen Sie bitte das Formular Röntgenröhrengehäuse und Garantie aus.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software