XRD 4343 RF


Der XRD 4343RF basiert auf der Varex Imaging-Plattform von Flachbild-Röntgendetektoren aus amorphem Silizium der nächsten Generation.

Der XRD 4343RF basiert auf der Varex Imaging-Plattform von Flachbild-Röntgendetektoren aus amorphem Silizium der nächsten Generation. Die verbesserte Leistung des XRD 4343RF unterstützt ein volles Sichtfeld von 43 x 43 cm2 (17 x 17 Zoll2) und bietet eine hervorragende Bildgebung für Fluoroskopie-, Radiographie- und Kegelstrahl-Computertomographie (cone beam computer tomography, CBCT)-Anwendungen. Der Detektor bietet Bildraten bis zu 85 BpS und verfügt über einen Cäsiumjodid-Szintillator mit direkter Abscheidung für höchste Bildqualität.

Die schnelle Systemintegration wird durch eine Echtzeit-Bildverarbeitungs-PCIe-Platine für den Host-Computer, einen integrierten Trigger, eine Röntgensynchronisationsschaltung und eine umfassende Softwarebibliothek für die Bilderfassung und -verarbeitung erreicht.

Zu den Merkmalen und Vorteilen des Flachbilddetektors XRpad 4343 F gehören:

  • 15 BpS bei 150 μm Pixelabstand
  • 2880 x 2880 Pixelmatrix
  • Hervorragende DQE
  • 16-Bit digitale Leistung
  • CsI-Szintillator mit direkter Abscheidung
  • Schnelles Umschalten zwischen Bildgebungsmodi
  • Faseroptische Schnittstelle
  • Echtzeitkorrekturen auf einer PCIe-Karte
  • Trigger-Schnittstelle für Röntgengenerator
XRD 4343 RF Technische Spezifikationen

XRD 4343 RF Technische Spezifikationen – Überblick

Technologie Panelgröße Pixelmatrix Pixelgröße in µm Energiebereich (kV) Szintillatortyp
Radiographisch
43 x 43 cm

2880 × 2880

150
Direktablagerungs-CsI

Produktanfragen: XRD 4343 RF

Wenn Sie eine Anfrage für einen Kundendienst für einen Flachbilddetektor haben, gehen Sie zum Formular Flachbilddetektor-Kundendienstbericht und geben Sie die angeforderten Informationen ein.

Wenn Sie einen Röhrengarantiefall bzw. eine Produktrückgabe haben, füllen Sie bitte das Formular Röntgenröhrengehäuse und Garantie aus.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software