Bei der Mammographie und der 3D-Mammographie (auch Tomosynthese genannt) handelt es sich um eine spezielle Art von Röntgenbildgebung, bei der eine niedrige Dosis Röntgenstrahlung verwendet wird, die speziell auf das Erstellen detaillierter Bilder der Brust, „Mammogramme“, ausgerichtet ist. Die Mammographie wird entweder als ein Vorsorgeuntersuchungshilfsmittel zur frühzeitigen Erkennung von Brustkrebs bei Frauen ohne Anzeichen oder Symptome von Brustkrebs oder für die Diagnose einer Brusterkrankung bei Frauen mit Symptomen wie Knoten, Schmerzen oder Ausfluss verwendet.

Röntgenröhren von Varex wurden dazu verwendet, bereits etwa eine Milliarde Mammogramme zu erstellen. Unsere Röhren sind für hohen Kontrast, konsistente Strahlungsabgabe und leisen Betrieb entwickelt. Heute unterstützen wir einen Fortschritt in der digitalen Mammographie mit einer neuen Röhre, die weniger Strahlung verwendet, um Anomalien in der Brust mit mehr Klarheit und Tiefe als je zuvor anzuzeigen. 

Varex Imaging hat Partnerschaften mit führenden Erstausrüstern, um Röntgenröhren bereitzustellen, die auf hohen Kontrast und geringere Strahlung ausgerichtet sind. Unsere neueren digitalen Röntgenröhren können mit drei Zoll großen Standardeinsätzen verwendet werden und haben ein Gehäuse mit Ventilator- oder Flüssigkühlung für höhere Wärmeableitungsraten.

Unsere Flachbilddetektoren für die Mammographie sind für die digitale Vollfeldmammographie (full-field digital mammography, FFDM) entwickelt. Diese Panels haben kompakte, komfortablere Designs mit einer schmaleren Kante, was es Radiologen ermöglicht, schnell hoch detaillierte Bilder nahe an der Brustwand zu erfassen. Zusätzlich zu den kompakteren Designs erfordern unsere Flachbilddetektoren eine geringere Strahlendosis und bieten detektive Hochfrequenz-Quantenausbeute (detective quantum efficiency, DQE) für hervorragende Bildqualität.

Als spezialisierte Brustbildgebungssoftware bietet Varex die MeVis Software über die MeVis Medical Solutions AG an. Die MeVis Software analysiert und bietet Bilder aus Mammographie-Untersuchungen, um eine frühere, schnellere und zuverlässigere Diagnose zu unterstützen.

Zur Vervollständigung Ihres Mammographie- und Tomosynthese-Systems bietet Varex Imaging auch Hochspannungs-Steckverbinder an.

 

 

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software